Praxis für Meridian-Therapie

Praxis für Meridian-Therapie
Renate Butschalowski-Max

Akupunktur

Figur mit Akupunkturpunkten

Akupunktur ist ein Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin. Durch Einstiche mit hauchfeinen Nadeln wird das Nervensystem stimuliert. Dabei werden gezielt bestimmte Punkte angesprochen, die auf den Meridianen liegen. Dies verbessert den Stoffwechsel und die Durchblutung. Außerdem werden die Selbstheilungskräfte angeregt und Schmerzzustände beruhigt. Die Akupunktur kann eine Shiatsu-Behandlung ideal ergänzen. Es empfiehlt sich eine Kombination beider Methoden bei akuten oder chronischen Schmerzzuständen.

Ohr-Akupunktur

Die Ohr-Akupunktur ist eine Reflexzonentherapie am Ohr. Mit kleinen Dauernadeln können durch gezielte Punktion bestimmte Körperbereiche sowie Organe stimuliert werden. Die Nadeln sehen aus wie Ohrstecker und dürfen fünf Tagen getragen werden.

Anwendungsgebiete der Akupunktur:

Akupunktur gegen Migräne

Akupunktur in Kombination mit einer Shiatsu-Behandlung kann Ihnen bei Migräne helfen. Links im Menü gibt es ein Video, in dem ein Patient darüber berichtet, wie ihm durch Akupunktur und Shiatsu geholfen wurde, und wie die Behandlung genau aussieht.

akupunktur nadeln im kopf

Akupunktur gegen Rauchen

Wenn Sie mehr erfahren möchten, wie Akupunktur helfen kann, mit dem Rauchen aufzuhören, setzen Sie sich mit mir in Verbindung.